Memorandum Helitreffen Riggisberg Von 1975 bis 2006 fanden in Riggisberg 20 Helitreffen statt. Viele tausend flugbegeisterte Zuschauer fanden in den Jahren den Weg nach Riggisberg. Modellfluggrössen aus ganz Europa trafen sich an dem Anlass. In den Ranglisten des Heliwettbewerbs findet man die Namen sämtlicher internationalen Helicracks. Unser kleiner Klub scheute kein Aufwand das Helitreffen für die Teilnehmer und Zuschauer zu einem unvergesslichen Flugtag zu machen. Das Datum, immer anfangs April, barg ein Risiko mit Namen „Aprilwetter“. Wir brauchten und hatten ja meist auch Glück. Wir erlebten in den vielen Jahren einiges vom Schneesturm bis zum Badewetter war alles mal dabei. Wie es scheint, man will es eigentlich nicht wahrhaben, hat es doch bei vielen von uns einige Spuren hinterlassen. So haben wir uns entschlossen eine Pause zu machen, oder ist es gar das Ende? Wir wissen es nicht. Es ist uns ein Bedürfnis uns bei den vielen, langjährigen, Sponsoren, Helfern, Lieferanten und nicht zuletzt bei den treuen Teilnehmern ganz herzlich zu bedanken. Sie gingen den Weg mit uns: ob kalt oder warm, trocken oder nass. Das war für uns die Motivation die grosse Arbeit immer und immer wieder zu machen. Ganz zu schweigen davon, dass es unserem Klub viel Ansehen, Freude und Freunde gebracht hat. Egal wie es auch weitergeht, die Modellfluggruppe Riggisberg wird aktiv bleiben, schliesslich haben wir auch eine starke Juniorenbewegung. Nun komme es wie es wolle, wir alle werden uns sicher gern an die zurückliegenden Helitreffen erinnern.

Ueli von Niederhäusern
Auf dieser Website findet Ihr
Für weitere Auskünfte bitte ein Mail an:  Rolf Wenger  oder Ueli von Niederhäusern